Antrag #2 zur Änderung der Satzung des SBOO

§ 3a möge wie folgt neu gefasst werden:


§ 3 Gliederung

a) Der SBOO ist als Bezirk V Teil des Niedersächsischen Schachverbandes e. V. (NSV), der als Landesverband Mitglied im Deutschen Schachbund e. V. (DSB) und im Landessportbund Niedersachsen e. V. (LSB) ist.


Begründung:

Der bisherige Satz 2

Er bildet mit dem Schachbezirk Osnabrück-Emsland den Fachverband Schach Weser-Ems und ist dadurch Mitglied im Bezirkssportbund Weser-Ems e. V., der wiederum Mitglied im Landssportbund Niedersachsen e. V. ist.“

soll ersatzlos gestrichen werden. Nach der Auflösung der Bezirksregierungen und damit einhergehend auch der Bezirkssportbünde wurde der Fachverband Schach Weser-Ems aufgelöst. Der Satz ist somit obsolet.



Antrag #3 zur Änderung der Satzung des SBOO

§ 7.1f möge wie folgt neu gefasst werden:


Aufzählungspunkt #10 =

Wahl der Delegierten für die Kongresse des NSV


Begründung:

Die weiteren Worte dieses Aufzählungspunktes „und des Fachverbandes Schach Weser-Ems“ entfallen ersatzlos (sh. Begründung Antrag # 2).